Kontakt: +49 (0) 151 54972512

gastronomie training wien

gastro service schulung münchen

coaching gastronomie deutschland

Andreas Möbius ist Berater für Restaurant Service Schulung.

SPEISENANGEBOTE FÜR VERSCHIEDENE GÄSTEGRUPPEN

Um den verschiedenen Gästegruppen ein optimales Speisenangebot präsentieren zu können, ist es absolut notwendig sich darüber Gedanken zu machen,

welche Gästegruppen es gibt und, wieviel Zeit sie für die Mahlzeiten haben und welche Speisen Sinn machen.

Hier einige Überlegungen, wobei dieses Listen natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben, ganz im Gegenteil, hier ist noch viel Platz für eigene Gedanken und Erfahrungen.
Verschiedene Gästegruppen.


Bei der Erstellung eines Speisenangebotes für verschiedene Personengruppen besteht die Kunst des Gastronomen und seinem Küchenteam alle kulinarischen und Bedürfnisse der Gäste abzudecken.


Welche Gäste-/Personengruppen gibt es?
• Schüler
• Jugendliche
• Senioren
• Touristen
• Sportler
• Internationaler Gästekreis
• Geschäftsleute
• Familien
• Auszubildende
• Sekretärinnen
• Führungskräfte
• Mütter mit Kindern
• Radfahrer
• Wanderer
• Personen, die finanziell unabhängig sind
• Personen mit kleinem Budget
• Gäste einer Firmen-/Betriebsfeier
• usw…


Beispiele für verschiedene Gasttypen:
• Mittagsgast - hat wenig Zeit, benötigt wenig Auswahl, möchte schnell bedient werden, wählt gerne preiswerte Gerichte
• Erlebnisgast - sucht nach besonderen Spezialitäten, Ambiente und Unterhaltung sind wichtig, nimmt sich viel Zeit, bezahlt auch höhere Preise
• Reisender Gast - sucht nach landestypischen Gerichten, möchte schnell bedient werden, steht häufig unter Zeitdruck
• Gesundheitsbewusster Gast - sucht nach solchen Gerichten, die seinen Vorstellungen von Gesundheit entsprechen, möchte bevorzugt Bioprodukte, bezahlt auch höhere Preise
• Geschäftsmann als Gastgeber - erwartet entsprechenden Service für sich und seinen Gast, Essen und Trinken müssen ein hohes Niveau erfüllen, bezahlt auch höhere Preise, nimmt sich Zeit für das Essen
• Urlaubsgast - erwartet ein abwechslungsreiches Angebot, ist für eine längere Zeitspann vor Ort, nimmt sich Zeit für das Essen, Preis- Leistungs-Verhältnis ist wichtig


 
Was ist wichtig bei einem Speisenangebot für vorgegebene Personengruppen?


Beispiel Senioren:
Bei Senioren ist darauf zu achten, dass die Speisenzusammenstellung ausreichend Vitamine, Mineralstoffe sowie Nähr- und Ballaststoffe aufweisen. Die Kost sollte eiweißreich sein, aber wenig Fett enthalten. Zudem sollten die Produkte möglichst frisch sein und keine blähende Wirkung haben.
 
Beispiel Schüler, Jugendliche, Auszubildende:
Angebote von Fast Food und Trendprodukten sind hier sehr oft gefragt
 
Sekretärinnen:
Eher gesundheitsbewusst, leicht, kalorienarm
 
Führungskräfte, Manager:
Hochwertige, teure Produkte erstklassig verarbeitet, wissen wie „etwas zu schmecken hat“.

Beiträge

« Oktober 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Empfehlungen

Zum Seitenanfang